04.05.2016, 20:00 Uhr, Noter Dame, Eichstätt, Eröffnungskonzert Musikfest Eichstätt
Jan Kobow, Pietro Prosser, The Rare Fruits Council (s. u.)

22.06.2016, 20:00 Uhr, Bürgerhaus Pullach, Konzert „Nancy Storace“
Katharina Ruckgaber, Marie-Sophie Pollack, Accademia di Monaco (s. u.)

Vor kurzem erschienen:  
Baumeister in Graubünden, von Kristiana Hartmann (s.u.) / Neuübersetzung „Die Gesandten“, von Henry James (Projekte)

MUSIKFEST EICHSTÄTT

„Alte Musik neu entdecken.“ – Dazu lädt das Musikfest Eichstätt an den Tagen zwischen Christi Himmelfahrt und Muttertag ein. Besucher entdecken in den schönsten Räumen Eichstätts die Klangwelt vom Mittelalter bis zur frühen Romantik, aufgeführt von hochkarätigen Musiker-Gästen aus ganz Europa.

Weiterlesen >

NANCY STORACE

Nancy Storace (1765-1817) war die erste Susanna in Mozarts „Le nozze di Figaro“, die Mozart und das Publikum im Wien der 1780er Jahre sehr geliebt haben. Alle wichtigen Opernkomponisten der Zeit wie Salieri, Paisiello, Martin y Soler u.a. haben Opern komponiert, in denen Nancy Storace eine Hauptrolle übernahm.

Weiterlesen >

BAUMEISTER

Am 29. Oktober 2015 präsentierten das Institut für Kulturforschung und die Bauhistorikerin Kristiana Hartmann ihr neues Buch „Baumeister in Graubünden“. Es befasst sich mit den architektonischen Werken dreier Männer aus drei verschiedenen Generationen, die allesamt denselben Namen trugen.

Weiterlesen >