PROJEKTEInternationale Sommerakademie Ettal 2018

Internationale Sommerakademie Ettal 2018

Cello-Orchester im Innenhof des Klosters Ettal, © Daniel Drieß

20. August bis 01. September 2018

Vom legendären Violinpädagogen Sandor Vegh ins Leben gerufen, trifft sich jährlich eine Gruppe von international renommierten Professoren zur Internationalen Sommerakademie.
Während zwei Wochen widmen sie sich ihren Studenten in den Fächern Klavier, Violine, Viola, Cello und Gesang und vermitteln eine intensive und tiefe Auseinandersetzung mit kulturellen Werken, die über Generationen gewachsen sind.
Besondere Höhepunkte dieses Austausches sind die Dozentenkonzerte, in denen die Professoren selbst zu ihren Instrumenten greifen und Publikum und Studenten mit ihrem großen Können begeistern. Neben dem Eröffnungskonzert am 20. August sowie dem Gönnerkonzert am 24. August wird es in diesem Jahr ein Konzert mit Streichorchester im Innenhof des Klosters am 26. August sowie die Lange Nacht der Musik mit verschiedenen Konzerten und Führungen am 31. August geben.

Vom 20. August bis zum 01. September 2018 besuchen rund 60 Studenten aus allen Teilen der Welt die Internationale Sommerakademie im Kloster Ettal. Viele der jungen, talentierten Musiker stehen unmittelbar vor ihrem Eintritt ins Berufsleben. Sie suchen die intensive Herausforderung einer hochstehenden Ausbildung und vertiefen sich zwei Wochen lang in die Arbeit mit ihren international renommierten Professoren.
Das Publikum ist schon beim öffentlichen Instrumentalunterricht herzlich zum Zuhören willkommen, um den professionellen Unterricht hautnah mitzuerleben. Zusätzlich präsentieren sich die besten unter ihnen jeden Abend um 20.00 Uhr in den Akademiekonzerten.

Die BSCW-Stiftung unterstützt die Sommerakademie im Kloster Ettal 2018.

Cello-Orchester im Innenhof des Klosters Ettal, © Barbara Moog-Emmrich

Weitere Informationen unter www.sommerakademie-ettal.de.

 

Programm: Alle Konzerte finden in der Internatskapelle im Kloster Ettal statt.

20.08.18, 20:00 Uhr: Eröffnungskonzert

24.08.18, 20:00 Uhr: Dozentenkonzert

26.08.18, 20:00 Uhr: Open-Air Streicherorchester
(Ein Orchester der Streicherklassen im Innenhof des Klosters – bei schlechtem Wetter in der Internatskapelle)

31.08.18, 20:00 Uhr: Lange Nacht der Musik
(Nach einem gemeinsamen Eröffnungskonzert wird es ca. 4-5 parallele Touren geben mit 4-5 Konzerten, die sich entsprechen wiederholen, so dass jeder Besucher jedes Konzert hören kann. Jedes Konzert findet in einer anderen Räumlichkeit im Kloster statt. Jede Tour wird zu jedem Konzertraum von einem Bruder des Klosters begleitet. Die Konzerte werden mit einer kurzen historischen Einführung zu den Räumen eingeleitet.)

An allen anderen Tagen, beginnend am 21.08.18 finden um 20:00 Uhr Akademiekonzerte statt.
Hier treten die Studenten der Akademie auf. Das jeweilige Programm ergibt sich kurzfristig aus dem Unterricht.

Der Eintritt zu den Akademiekonzerten ist frei.
Alle anderen Konzerte kosten regulär € 20,-
für Studenten / Schüler € 10,-
und für Mitglieder des Klanglichter e.V. € 15,-.

Tickets können Sie über https://klangakzente.com/tickets/ bestellen.